NLP - Neurolinguistisches Programmieren

NLP ist eine lösungs- und zielorientierte Methode für Veränderungsprozesse der Psyche und schafft die Grundlagen für die Verbesserung der seelischen Verfassung in möglichst kurzer Zeit.

Die Grundannahme dabei ist, dass all unsere geistigen, seelischen und auch körperlichen Erfahrungen in neuronalen Strukturen gespeichert bzw. einprogrammiert sind. D.h. unsere Neuronen, sprich Nervenzellen im Gehirn, haben den Erlebnissen entsprechend spezifische Verbindungen geknüpft. Diese Strukturen sind verantwortlich für unser Fühlen, Denken und Handeln und drücken sich in unserer Sprache (Linguistik) aus. Durch die Sprache (z.B. Wortwahl, Ausdrucksweise) erkennen wir die Programmierung und können diese unter Nutzung aller Sinneskanäle zu unserem Wohl verändern. 

Außerdem vereinigten Richard Bandler und John Grinder hier die effektivsten Wirkmechanismen der Systemischen Therapie sowie der Hypno- und Gestalttherapie.